Zahnheilkunde  Implantologie  Prophylaxe
 
Die PraxisDas Team
I
ZahnheilkundeImplantologieProphylaxe
I
StellenangeboteKontaktDatenschutz
I
 
 

 
Prophylaxeprogramme
 
Professionelle Zahnreinigung
 
Mikrobiologische Tests
 
Fissurenversiegelung
 
 
 
 

Fissurenversiegelung

Die Kauflächen der Backenzähne sind von tiefen Einziehungen durchzogen. Diese Furchen und Rinnen werden in der Zahnheilkunde "Fissuren" genannt. In diese Furchen pressen sich nicht nur Speisereste, gleichzeitig befinden sich dort auch geschützte Lebensräume für viele Millionen Bakterien.

Während die Fissuren groß genug für die Bakterien sind, sind sie zu schmal für die Borsten der Zahnbürste, so dass diese nicht bis auf den Grund der Fissuren reichen.

Diese ungünstige Ausgangslage macht die Fissuren zu den am stärksten kariesgefährdeten Zahnflächen bei Kindern und Jugendlichen.

Um Karies schon im Vorfeld zu vermeiden, lässt man bei kariesfreien Zähnen einfach etwas dünn fließenden Kunststoff in die Fissuren laufen. Bakterien können dann nicht mehr in die Rillen eindringen.

 

 
 
 
Tel 04281-6253
  Zahnarztpraxis in 27404 Heeslingen - Offenser Weg 11